Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Samstag, 25. März 2017
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Pflege zu Hause organisieren
was Angehörige wissen müssen
Verfasser: Frey, Carina
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: Düsseldorf, Verbraucherzentrale NRW
Reihe: Pflege
Monographie
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist 
HauptstelleO 614 / ErwBibGeschäftsgang0 
Inhalt
Der Ratgeber der Verbraucherzentrale bietet pflegenden Angehörigen - gegliedert in 4 Hauptteile - einen ersten Überblick, was zu tun und zu regeln ist, wenn ein Pflegefall eintritt. Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen für pflegende Angehörige. Gegliedert in 4 Hauptteile wird das Wichtigste verständlich und übersichtlich zusammengefasst: Teil 1 erklärt, was man zu Beginn als Erstes regeln muss (Antrag auf Pflegeleistungen; Vollmachten; Klärung, ob häusliche Pflege möglich ist). In Teil 2 geht es um die Leistungen aus Kranken- und Pflegeversicherung, Hilfe vom Sozialamt sowie Steuererleichterungen. Teil 3 beschäftigt sich mit der Vorbereitung der Pflege (z.B. Absicherung der Pflegenden durch Versicherungen) und Teil 4 mit dem Pflegealltag (z.B. Entlastung der Pflegenden). Gut einsetzbar als 1. Einstieg und Überblick, der bereits die neu eingeführten Pflegegrade berücksichtigt, die die bisherigen Pflegestufen ersetzen. Die Vorauflage von 2013 (ID-A 28/13) sollte gelöscht werden. Die Autorin hat in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale bereits im Dezember 2016 einen ganz ähnlichen Ratgeber, etwas anders gewichteten zusammengestellt (ID-A 10/17). (2)
Details
Verfasser: Frey, Carina
Jahr: 2017
Verlag: Düsseldorf, Verbraucherzentrale NRW
Systematik: O 614
Interessenkreis: Ratgeber - Älter werden
ISBN: 978-3-86336-029-0
Beschreibung: 2. Auflage, 214 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Reihe: Pflege
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns
Copyright 2011 by OCLC GmbH