esmer hd sex olgun sikis bakire sikis
Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
porno video canli porno hd sex porno sikis
Montag, 24. September 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Landschaftsmalerei
Verfasser: Wolf, Norbert
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: Köln, TASCHEN
Monographie
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist 
HauptstelleK 119 / ErwBibVerfügbar0 
Inhalt
Landschaftsgemälde bilden die Topografie der natürlichen Welt ebenso ab wie die unserer Seele. Die Landschaft stellt eine Vielzahl von Projektionsmöglichkeiten bereit, und jede Epoche nimmt sie anders in den Blick. Jede Landschaft ist eine Bedeutungslandschaft - es gibt religiöse Landschaften, heroische Landschaften, apokalyptische, patriotische und arkadische, es gibt die "wilde" und die domestizierte Natur, Veduten und Panoramen, Ideallandschaften, Stimmungslandschaften, politische und naturalistische Landschaften. So facettenreich die Landschaftsmalerei, so komplex ihr Wurzelrhizom, zu dem auch die Kartografie, die Buchmalerei, Tapisserien und Fresken gehören. Diese Einführung verfolgt die Entwicklung der Landschaftsmalerei vom Mittelalter bis zur Moderne und fasst ihre entscheidenden Wegmarken und Ausprägungen in formaler und inhaltlicher Hinsicht genauer ins Auge, so etwa die Wiederentdeckung der Zentralperspektive in der Renaissance, die Entdeckung der Landschaft als bildwürdiger Gegenstand und die niederländische Landschaftsmalerei des 17. Jahrhunderts. In ausführlichen Werkbetrachtungen werden 34 repräsentative Landschaftsbilder befragt, darunter Arbeiten von Tizian, Hieronymus Bosch, Pieter Bruegel, El Greco, John Constable, Caspar David Friedrich, Claude Monet und David Hockney. Einführung in die Geschichte der Landschaftsmalerei vom Mittelalter bis zur Moderne. 34 repräsentative Bildbeispiele und Interpretationen. Der renommierte Kunsthistoriker N. Wolf gibt hier einleitend einen Kurzüberblick über 'Naturansichten und Weltentwürfe' der Landschaftsmalerei; anschließend werden in chronologischer Folge 35 Gemälde auf je einer Doppelseite ganzseitig abgebildet und erläutert.
Details
Verfasser: Wolf, Norbert
Jahr: 2017
Verlag: Köln, TASCHEN
Systematik: K 119
ISBN: 978-3-8365-5006-2
Beschreibung: Deutsche Ausgabe, 95 Seiten : teilweise schwarz-weiß
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns
Copyright 2011 by OCLC GmbH
 

antalyafp.com