Donnerstag, 17. Januar 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Signalstörung
Storys
Verfasser: Fuchs, Kirsten
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Rowohlt
Monographie
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Vorteil eines Buches voller Erzählungen ist der, dass meistens für jeden etwas dabei ist. Und so hat auch die junge Kirstin Fuchs, die eine der bekanntesten Autorinnen der Berliner Lesebühnenszene ist, ein buntes Sammelsurium von Geschichten zusammengetragen.
Es geht um Liebe und um Abschiede, um soziale Probleme und Träume, um Berlin und Wolfsburg und die ganze Welt. Mal zart, mal deftig, aber eigentlich immer emphatisch, beschreibt Fuchs das so ganz alltägliche Leben, das gespickt ist mit vielen kleinen und großen Hindernissen, Enttäuschungen, Freuden und Neuigkeiten.
Ihr Plus ist es, all dem scheinbar manchmal so Nebensächlichen einen Platz zu bieten, meist in einer eher nüchternen, knappen, gut lesbaren Sprache. Man kann sich vorstellen, dass sich die Texte gut zum Vorlesen bei einer Poetry-slam-Veranstaltung eignen.
Details
Verfasser: Fuchs, Kirsten
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Rowohlt
Systematik: R 11
ISBN: 978-3-7371-0044-1
Beschreibung: 1. Auflage, 217 Seiten
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH