Mittwoch, 20. März 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Das kleine Havel-Buch : Geschichte, Orte und Menschen von der Quelle bis zur Mündung
Verfasser: Wilkes, Johannes
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2019
Verlag: Regensburg, Pustet
Monographie
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 203 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Johannes Wilkes hat die Havel mit dem Rad bereist, von der versteckten Quelle auf der Mecklenburger Seenplatte bis zur Mündung in die Elbe. Malerische Landschaften spiegeln sich in ihren Wassern, sie fließt durch Städte wie Oranienburg, Berlin, Potsdam, Brandenburg oder Havelberg. Von Begegnungen mit den Menschen wird erzählt und von Persönlichkeiten, deren Leben eng mit dem Fluss verknüpft ist. Heinrich Schliemann ist in Ankershagen an der Havelquelle aufgewachsen, Albert Einstein liebte sein Sommerhaus bei Potsdam, Theodor Fontane erwanderte sich das Havelland mit der Feder in der Hand. Auch von Max Liebermann, Heinrich von Kleist, Clara Zetkin, Loriot und den Preußenkönigen ist die Rede, von vergessenen Helden und tragischen Opfern und von dem Zauber einer Flusslandschaft, über die sich der weite Himmel Brandenburgs spannt.
 
Dr. med. Johannes Wilkes, geb. 1961, verfasste u. a. Das kleine Westfalen-, Das kleine Baden- und Das kleine Isar-Buch. Neben Reiseliteratur schreibt er Krimis und biografische Erzählungen. Träger mehrerer Literaturpreise.
Details
Verfasser: Wilkes, Johannes
Jahr: 2019
Verlag: Regensburg, Pustet
Systematik: D 203, D 302
ISBN: 978-3-7917-3029-5
Beschreibung: 192 Seiten
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH