Donnerstag, 12. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Wann wird diese Hölle enden?
das Tagebuch der Mary Berg : das Mädchen, das das Warschauer Ghetto überlebte
Verfasser: Berg, Mary
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Orell Füssli Verlag
Monographie
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D343.2 / ErwBib Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.01.2020
Inhalt
Diese ergreifenden, anschaulich geschriebenen Erinnerungen einer jungen Frau sind ein einzigartiges historisches Dokument. In ihrem Tagebuch erzählt Mary Berg, geboren 1924, sehr detailliert von den verschiedenen Aspekten des Alltags im "Warschauer Ghetto": von Hunger und Verzweiflung, ständig präsenter Gewalt, aber auch Widerstand und Würde. Ihre Familie konnte in letzter Minute vor der Deportation gerettet werden. Dieser Bericht einer Zeitzeugin über das "Warschauer Getto" erschien bereits im Februar 1945 in den USA und liegt nun erstmals in Deutsch vor. Mary Berg, geboren als Miriam Wattenberg 1924 in Lodz, schrieb zwischen Oktober 1939 und März 1944 Tagebuch. Sie berichtet, wie sich nach dem deutschen Überfall auf Polen das Leben der jüdischen Bevölkerung radikal änderte. Ab 1940 musste ihre Familie im "Warschauer Getto" leben. Berg schildert sehr detailliert und reflektiert den Alltag im Getto, die entwürdigenden Lebensumstände, die Gewalt, die Bewohner/-innen erfuhren, die Verzweiflung angesichts der Deportationen, den Widerstand gegen die Peiniger. Im Juli 1942 wurde ihre Familie interniert, zunächst in Warschau, dann in Vittel und wurde 1944 gegen deutsche Gefangene in den USA ausgetauscht, da die Mutter amerikanische Staatsbürgerin war. Mit zahlreichen Fotos und einem Anhang mit Bibliografie, Zeittafel und Register. - (2 S)
Details
Verfasser: Berg, Mary
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Orell Füssli Verlag
Systematik: D 343.2, D 551
ISBN: 978-3-280-05713-1
Beschreibung: 342 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Schlagwörter: Deutschland (1933-1945), Erinnerung, Erlebnisbericht, Erlebnisberichte, Familiengeschichte, Getto, Ghetto, Holocaust, Juden, Judenverfolgung, Jugendliche, Jüdische Familie, Mädchen, NS-Diktatur, Polen, Polnische Geschichte, Shoah, Tagebuch, Tagebücher, Warschau, Warschauer Ghetto, Zeitzeugen, Drittes Reich, Holokaust, Nationalsozialistische Diktatur
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Warsaw ghetto
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH