Samstag, 17. April 2021
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Trick Mirror
über das inszenierte Ich
Verfasser: Tolentino, Jia (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Monographie
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: E 711 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Für alle, die sich fragen, wie eine internetgeschädigte Susan Sontag geschrieben hätte – Jia Tolentino ist die Stimme ihrer Generation. Sie setzt sich schonungslos mit den Konflikten, Widersprüchen und Veränderungen auseinander, die uns und unsere Zeit prägen. In ihrer rasanten Essaysammlung, die von Schärfe, Witz und Furchtlosigkeit getragen wird, geht sie den Kräften nach, die unseren Blick verzerren, und stellt dabei ihre unvergleichliche stilistische Brillanz und kritische Begabung unter Beweis. Ein unvergesslicher Trip durch die Selbsttäuschungen des Internetzeitalters und die Schwierigkeiten, sich in einer Kultur, die sich um das »Ich« dreht, klar zu sehen. Tolentino schreibt über den Albtraum des sozialen Internets, über den Betrug als Ethos der Millennials, über den bittersüßen Traum von der Selbstoptimierung. Ein intellektuell ungezügelter Ritt durch den Zeitgeist und schon jetzt ein Klassiker des bisher furchtbarsten Jahrzehnts. Jia Tolentino fängt den Zeitgeist mit tiefgründigen Essays ein. Dabei erforscht sie die Untiefen des Internets, der Gesellschaft und des menschlichen Seins. Gnadenlos hält sie den Spiegel vor und gibt in einer Welt voller Widersprüche und Veränderungen neue Denkanstöße. Jia Tolentino, geboren 1988 in Toronto, wuchs in einem strengreligiösen Elternhaus in Texas auf . Eigenen Aussagen zufolge ist sie seit ihrem 10. Lebensjahr internetsüchtig – heute beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen unserer Web-Besessenheit auf die Realität und den Zeitgeist. Sie schreibt als Kulturkritikerin für den »New Yorker«. »Trick Mirror« ist ihr erstes, hymnisch besprochenes Buch.
Details
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: E 711
ISBN: 9783103970562
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 362 Seiten
Schlagwörter: Digitalisierung, Generation Z, Inszenierung, Internet, Internetsucht, Millenials, Optimierung, Reality TV, Selbstbild, Soziale Netzwerke
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Trick mirror
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH
 
Retrobet Tv en g�venilir bahis siteleri kekreyemis tozu macrone's secret kozalak macunu yorumlari ultra panax aronia bone marrow sa� maskesi hibisk�r bomb size flexoptima prostonic hibisk�r bomb size serum flexoptima cool tea erikli kiralik ev prostacare curcumin 500 lipolysis aks�g�t ice therapy slim biotic usak escort beylikduzu escort pendik escort