Sonntag, 5. April 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
69 von 136
Breaking the Silence
israelische Soldaten berichten von ihrem Einsatz in den besetzten Gebieten [2000 - 2010]
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Econ
Monographie
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 612 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Schockierende Augenzeugenberichte in Interviews ehemaliger israelischer Militärs zum Verhalten ihrer Armee in den besetzten Gebieten, Zeitraum 2000 bis 2009.
Die Organisation "Breaking the silence" ist 2004 von Angehörigen der israelischen Armee gegründet worden. Sie hat das Anliegen, "die alltägliche Wirklichkeit der Besatzung in den Worten der Soldaten zu beschreiben, die in den besetzten Gebieten Dienst tun". Die 146 Interviews mit 106 Augenzeugen, aus rund 800 Befragungen ausgewählt, sind ein "repräsentativer Querschnitt" von Vorfällen zwischen 2000 und 2009 wie auch der militärischen Stellung der Befragten. Keine Schilderung ist bisher, so der ehemalige Botschafter Israels in Deutschland, Primor, im Vorwort, widerlegt worden. Die Zeugen sind sich der bedrohlichen Lage ihres Landes bewusst. Sie sehen darin aber keine Rechtfertigung für illegales, willkürliches Handeln gegenüber den Palästinensern: das Verhalten an den Kontrollpunkten, Sippenhaft, Einschränkung der Bewegungsfreiheit, unterdrückende Bürokratie, Gewalttätigkeiten, Blindheit gegenüber illegalem Handeln der Siedler, brutale nächtliche Verhaftungen zu Übungszwecken etc. Die Besatzungspolitik gefährdet den Bestand des Staates, so die Befürchtung der Befragten ... (2)
Details
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Econ
Systematik: D 612
ISBN: 978-3-430-20147-6
Beschreibung: 409 S. : zahlr. Ill., Kt.
Schlagwörter: Armee, Augenzeugenbericht, Besatzungspolitik, Erlebnisbericht, Erlebnisberichte, Interview, Israel, Israelisch-palästinensische Beziehung, Krieg, Kriegsalltag, Kriegserlebnis, Militär, Nahostkonflikt, Palästina, Palästina-Konflikt, Palästinafrage, Palästinenser, Soldat, Soldaten, Zeitzeugen, Bericht, Erinnerung, Geschichte
Sprache: de
Originaltitel: Kibush HaShtachim. Our Harsh Logic. Israeli Soldier's Testimonies From the Occupied Territories 2000 - 2010
Fußnote: Übers. aus dem Engl. nach dem hebr. Orig.
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH