wird in neuem Tab geöffnet

Disziplin der Macht

Voraussetzungen für eine neue Weltordnung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ball, George W. (Verfasser)
Verfasserangabe: George W. Ball ; aus dem Amerikanischen übersetzt von Klaus Leonhardt
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 1968
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag
Mediengruppe: Monographie
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D 024 / Magazin / Magazin/LitErbe Status: In Bearbeitung Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Es ist", so sagte George W. Ball selber, "ein Buch der Auseinandersetzung - ein Versuch, das wichtigste Problem zu formulieren und zu durchleuchten, das seit 35 Jahren meine Aufmerksamkeit in und außerhalb der Regierungsarbeit beansprucht hat: wie freie Menschen ihre Macht in vernünftiger Weise regeln können." In diesem Buch plädiert George W. Ball nachdrücklich und intelligent für eine neue, moderne Ordnung unter den Aufgaben und Mächten in dieser Welt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ball, George W. (Verfasser)
Verfasserangabe: George W. Ball ; aus dem Amerikanischen übersetzt von Klaus Leonhardt
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 1968
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 024
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 367 Seiten
Schlagwörter: Weltordnung, Weltpolitik
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Leonhardt, Klaus (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Discipline of Power
Mediengruppe: Monographie