wird in neuem Tab geöffnet

Reise um die Erde in 80 Tagen

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Verne, Jules (Verfasser)
Verfasserangabe: Jules Verne ; nach einer alten Übersetzung bearbeitet von Dorothea Rahm
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1957
Verlag: Berlin, Verlag der Nation
Mediengruppe: Monographie
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 / Magazin / Magazin/LitErbe Status: In Bearbeitung Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der reiche englische Gentleman Phileas Fogg ist geradezu ein Exzentriker in Sachen Pünktlichkeit und täglicher Gewohnheiten sowie ein leidenschaftlicher Whist-Spieler. Er wettet mit anderen Mitgliedern des Reform Club in London um 20.000 Pfund Sterling, dass es ihm gelingen werde, in 80 Tagen um die Welt zu reisen. Noch am selben Abend bricht er mit seinem gerade erst eingestellten französischen Diener Jean Passepartout auf. Mit dem Zug fahren sie über Paris nach Brindisi, wo sie das Dampfschiff nach Bombay durch den Suez-Kanal besteigen. In einem Reisesack hat Fogg 20.000 Pfund Sterling dabei, die andere Hälfte seines Vermögens.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Verne, Jules (Verfasser)
Verfasserangabe: Jules Verne ; nach einer alten Übersetzung bearbeitet von Dorothea Rahm
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1957
Verlag: Berlin, Verlag der Nation
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 189 Seiten
Schlagwörter: Roman, Verne, Jules
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rahm, Dorothea (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Le tour du monde en 80 jours
Mediengruppe: Monographie