Cover von Restlos! wird in neuem Tab geöffnet

Restlos!

clever kochen mit Resten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Möller, Hildegard
Verfasserangabe: Hildegard Möller
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart, Franckh-Kosmos
Mediengruppe: Monographie
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: X 213 / ErwBib Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.02.2023

Inhalt

Was fängt man bloß mit Speiseresten an? Die Ökotrophologin gibt Antworten zur kreativen Gestaltung einer Resteküche inklusive Tipps zu überlegten Einkauf und richtiger Vorratshaltung.
Ein neues Buch in der Kosmos-Reihe "Wir lieben Kochen". Das Expertenwissen der Ökotrophologin Hildegard Möller - Autorin von "Solo für Genießer" und bekannt durch ihre Kochserien in den Westfälischen Nachrichten - sowie ihre Experimentierfreudigkeit fließen in dieses Kochbuch der Resteküche ein. Enthalten sind 180 Beispiele, wie sich Reste sinnvoll und kreativ verwerten lassen und überflüssiges Wegwerfen von Speisen vermieden werden kann. Auf grundlegende Tipps zu überlegtem Einkauf, optimaler Lagerung und Vorratshaltung folgen Rezeptbeispiele in mehreren Kategorien: Kartoffeln, Nudeln, Reis, Brot, Fleisch und Fisch, Früchte und Beeren. Optisch sehr ansprechend werden die einzelnen Rezepte ausführlich beschrieben, zeigen Varianten auf und werden ergänzt durch Angaben zu Portionen und dem zeitlichen Rahmen. Eine Tabelle zum Haltbarkeitscheck, ein alphabetisches sowie ein Themenregister runden dieses Buch ab. (2)
 
Was tun mit dem trockenen Brötchen, dem kleinen Spaghetti-Rest oder der halben Salatgurke? 180 Rezepte zeigen, dass sogar aus Abfällen wie Kohlrabiblättern oder Apfelschalen sich etwas Köstliches zaubern lässt. Das Buch für alle, die achtsam und nachhaltig genießen wollen.
Was tun mit dem trockenen Brötchen, dem kleinen Spaghetti-Rest oder der halben Salatgurke? Im Handumdrehen sind daraus ein leckerer Brotsalat, knusprige Nudel-Puffer oder eine erfrischende Gazpacho zubereitet. Ganz nach dem Motto: Verwenden statt Verschwenden. Die 180 Rezepte zeigen, dass sogar aus "Abfällen" wie Kohlrabiblättern oder Apfelschalen sich etwas Köstliches zaubern lässt, z.B. ein würziges Pesto, fruchtige Chips oder erfrischende Limonade.
Das Buch für alle, die achtsam und nachhaltig genießen wollen.
 
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Möller, Hildegard
Verfasserangabe: Hildegard Möller
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2014
Verlag: Stuttgart, Franckh-Kosmos
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik X 213, X 219
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-440-13947-9
2. ISBN: 3-440-13947-6
Beschreibung: 144 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Smoothie, Nudel, Kochbuch, Resteverwertung, Vorratshaltung, Gemüse, Reis, Kartoffel, Pasta, Brot, Fleisch, Fisch, Obst, Früchte, Beeren
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rogge, Anne; Jankovic, Jan
Sprache: de
Mediengruppe: Monographie