esmer hd sex olgun sikis bakire sikis
Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
porno video canli porno hd sex porno sikis
Montag, 17. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Die fast immer lacht
Autobiografie
Verfasser: Ott, Kerstin
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Schwarzkopf & Schwarzkopf
Monographie
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist 
HauptstelleK 921 Ott / MusikBibVerfügbar0 
HauptstelleK 921 Ott / MusikBibVerfügbar0 
Inhalt
Die ungewöhnliche Erfolgsgeschichte der Kerstin Ott aus Heide/Holstein ist eng verbunden mit dem Überraschungshit "Die immer lacht", der 2016 quasi über Nacht für ihren Durchbruch als Sängerin sorgte. Ein Langzeit-Platz in den Charts und mehrere Echo-Nominierungen folgten. Der Titel ihrer jetzt erschienene Autobiografie knüpft an diesen Song an - und drückt ebenso aus: Die 36-jährige weiß, wovon sie singt. Denn das mit dem Lachen war in ihrem bisherigen Leben immer wieder gefährdet und rettend zugleich: Geboren in Berlin, erlebte sie früh den Heim- und Pflegefamilien-Alltag, durch den es sie aus der Großstadt in die norddeutsche Provinz verschlug. Spielsucht, Schulden, Ängste gehören als Facetten zu ihrem bisherigen Leben. Von all dem erzählt Kerstin Ott in dem ihr eigenen schnörkellosen Ton. Aber auch vom Mut, sich wieder aufzurappeln, vom Coming-out und schließlich vom Eheglück mit ihrer langjährigen Lebensgefährtin Karolina. Nie kokettiert sie mit Scheitern und Erfolg. Ein ehrliches Lebensbild mit vielen Fotos, in dem die Botschaft ihrer Songs anklingt.
Details
Verfasser: Ott, Kerstin
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Schwarzkopf & Schwarzkopf
Systematik: K 921
ISBN: 978-3-86265-700-1
Beschreibung: 324 Seiten : Illustrationen : teilweise schwarz-weiß
Schlagwörter: Autobiografie
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns
Copyright 2011 by OCLC GmbH
 

antalyafp.com