Mittwoch, 20. März 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Wer früher geht, verpasst den Schluss
Roman
Verfasser: Paris, P. I.
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2018
Verlag: München , Pendo
Monographie
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 / ErwBib Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.04.2019
Inhalt
Im Seniorenheim "Highland Home" fühlen sich die Bewohner zu Hause. Sie werden liebevoll betreut, ihr Alltag ist abwechslungsreich und trotz gelegentlichem Streit halten alle zusammen. Als ein neuer Besitzer eine Gebührenerhöhung ankündigt, müssen manche Bewohner, darunter die naive, liebenswerte Dorothy, um ihren Heimplatz bangen. Unter Führung der strengen Miss Ross, die eine besondere Freundschaft mit Dorothy verbindet, versucht ein "Rettungskommando", sich gegen die Ungerechtigkeit zur Wehr zu setzen. Nachdem ihre Protestaktionen das Übel nicht abwenden können, müssen die höheren Kosten aufgetrieben werden. Mit einer Sex-Hotline könnte man viel verdienen...
Basierend auf seinem gleichnamigen, in Schottland sehr erfolgreichen Theaterstück, hat Philip Paris die Geschichte über Freundschaft zu einem warmherzigen Roman umgeschrieben, den er mit einen Augenzwinkern erzählt. Die herzlichen, teilweise kauzigen Figuren wagen Neues, stürzen sich in Abenteuer und sorgen für jede Menge Chaos. Ein Gute-Laune-Buch, das auch ergreifende Momente und ernste Themen bietet.
Sehr gerne empfohlen.
Details
Verfasser: Paris, P. I.
Jahr: 2018
Verlag: München , Pendo
Systematik: R 11
Interessenkreis: Alter, Humor
ISBN: 978-3-86612-440-0
Beschreibung: 351 Seiten
Originaltitel: Casting off
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH