Mittwoch, 28. Juli 2021
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Verräter
von Istanbul nach Berlin, Aufzeichnungen im deutschen Exil
Verfasser: Dündar, Can (Verfasser)
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Monographie
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: F 910 Dünd / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der ehemalige Chefredakteur der Tageszeitung "Cumhuriyet", die 2016 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet wurde, saß wegen seiner mutigen Berichterstattung über Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes nach Syrien 3 Monate in türkischer Einzelhaft, wurde zu 5 1/2 Jahren Gefängnis verurteilt und ist nur knapp einem Mordanschlag entkommen. Doch Dündar ging ins Exil und setzte seinen Kampf für die Pressefreiheit in seinem Land und gegen Erdogan von Berlin aus fort. In "Verräter" erzählt er seine Geschichte.
Details
Jahr: 2017
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: F 910, D 611
ISBN: 978-3-455-00188-4
Beschreibung: 280 Seiten
Schlagwörter: Cumhuriyet, Dündar, Can, Exil, Journalismus, Journalist, Politische Berichterstattung, Pressefreiheit, Türkei
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Monographie
Startseite    |    Aktuelles    |    Mein Konto    |    Veranstaltungen    |    Förderverein
Copyright 2011 by OCLC GmbH
 
Retrobet Tv en g�venilir bahis siteleri kekreyemis tozu macrone's secret kozalak macunu yorumlari ultra panax aronia bone marrow sa� maskesi hibisk�r bomb size flexoptima prostonic hibisk�r bomb size serum flexoptima cool tea erikli kiralik ev prostacare curcumin 500 lipolysis aks�g�t ice therapy slim biotic usak escort beylikduzu escort pendik escort