X
  GO
Annalise-Wagner-Preis und -Jugendpreis 2024 ausgeschrieben
In diesem Jahr schreibt die Annalise-Wagner-Stiftung den mit 2.500 Euro dotierten Annalise-Wagner-Preis bereits zum 33. Mal aus. Für junge Autorinnen und Autoren bis 27 Jahre gibt es zusätzlich die Chance auf den Annalise-Wagner-Jugendpreis mit 200 Euro Preisgeld.
Noch bis zum 1. März 2024 können Bewerbungen und Vorschläge für beide Preise eingereicht werden. Gesucht werden Texte aus der oder über die Region Mecklenburg-Strelitz. Die Annalise-Wagner-Stiftung freut sich sowohl auf Eigenbewerbungen von Autorinnen und Autoren als auch auf Vorschläge von Leserinnen und Lesern.
Mitmachen ist ganz unkompliziert: Einfach eine formlose Nachricht und den Text – gern im PDF-Format – via E-Mail an stiftung.bibl@neubrandenburg.de senden oder ein gedrucktes Exemplar an folgende Post-Adresse schicken:
Annalise-Wagner-Stiftung
c/o Regionalbibliothek Neubrandenburg
Marktplatz 1 | 17033 Neubrandenburg
 
Ein unveröffentlichtes Manuskript ist der Jury ebenso willkommen wie Publikationen aus den letzten drei Jahren, die in Verlagen, im Selfpublishing oder als Online-Publikationen erschienen sind. Nach der Juryarbeit werden die Publikationen und Manuskripte zurückgesendet und Dateien datenschutzkonform gelöscht.
Mehr Informationen gibt es telefonisch unter 0395 555-1333, via E-Mail an stiftung.bibl@neubrandenburg.de oder unter www.annalise-wagner-stiftung.de.

In unserem neuen Quartalsflyer erhaltet ihr einen Überblick über die kommenden Veranstaltungen. Mehr Informationen zu den einzelnen Terminen findet ihr in unserem Veranstaltungskalender.


Online bargeldlos bezahlen
Über das Benutzerkonto können Sie neuerdings Gebühren per ePayment entrichten. ePayment bedeutet bei uns per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder Giropay (Online-Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen). Verlängern Sie abgelaufene Benutzerkarten oder überzogene Leihfristen am ersten Tag nach Fristende über Ihr Konto und bezahlen ganz bequem von zu Hause oder unterwegs.