Cover von Farbenspiele wird in neuem Tab geöffnet

Farbenspiele

Patchworkmotive in freier Schneidetechnik
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mayr, Bernadette
Verfasserangabe: Bernadette Mayr in Zusammenarbeit mit Irrmgard Stängl und Gundula Manson. Mit Fotografien von Münch, Sabine
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: Freiburg, CV
Mediengruppe: Monographie
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: X 329 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Farbenfrohe Quilts, Kissen und ein Pompadour aus Quadraten, Rechtecken, Dreiecken, Blockhausmustern und Kreisen. Die Herstellung in freier Schneidetechnik und mit einigen maschinellen Stickereien erfordert überwiegend Vorkenntnisse, eignet sich z.T. aber auch bereits für weniger Geübte.
Farbe ist das Thema des neuen Titels der versierten Quilterin. Entsprechend enthält das Einleitungskapitel neben Material, Technik und Stoffen auch einen sehr kurzen Abriss zu Auswahl und Wirkung von Farben. Als Projekte präsentieren sich 20 großformatige Quilts, 1 Pompadour und 3 Kissen.
Es geht um Quadrate (z.T. mit Schattenwirkung), Rechtecke, Dreiecke, Blockhausmuster sowie Kreise in Paspeltechnik, die aber auch schon in frühere Titel Eingang gefunden hat. Kenntnisse im maschinellen Quilten und Sticken (mit sehr hübschen Ergebnissen) werden vorausgesetzt. Angesichts der Popularität der Autorin in Fachkreisen sowie der bewährt stabilen, inhaltlich klaren und attraktiven Aufmachung ist mit Nachfrage zu rechnen. Für Fortgeschrittene, z.T. auch bereits für weniger Geübte. (2)
 
Hommage an die Farbenwelt - Farbenspiele: Das neue Buch von Patchwork-Künstlerin Bernadette Mayr ist dem Thema Farbe gewidmet. Tauchen Sie ein in eine Welt von kräftigen Akzenten und starken Kontrasten. Sie sind das Markenzeichen von Bernadette Mayr, das Sie in all ihren Arbeiten entdecken werden. Wie immer sind die Werke in freier Schneidetechnik gearbeitet. Sie werden große und kleine Projekte, sehr bunte, lustige, wilde und geometrische Quilts vorfinden, dazu Kissen und Täschchen. Die Künstlerin nutzt bevorzugt gut erhältliche Stoffe, angespornt von der Herausforderung, vorhandene Farben und Muster zu verarbeiten. Dies macht die Materialbeschaffung für das Nacharbeiten ihrer Werke leicht. Ebenso die Tatsache, dass das Buch didaktisch gut aufbereitet ist und in vielen Lektionen das nötige Patchwork-Wissen vermittelt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mayr, Bernadette
Verfasserangabe: Bernadette Mayr in Zusammenarbeit mit Irrmgard Stängl und Gundula Manson. Mit Fotografien von Münch, Sabine
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2017
Verlag: Freiburg, CV
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik X 329
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8410-6316-8
2. ISBN: 3-8410-6316-0
Beschreibung: 2. Auflage, 128 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
Schlagwörter: Handarbeit, Quilt, Handarbeiten, Handarbeitstechnik, Patchwork
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stängl, Irrmgard; Manson, Gundula; Münch, Sabine
Mediengruppe: Monographie