Cover von Die Kathedrale des Königs wird in neuem Tab geöffnet

Die Kathedrale des Königs

Westminster Abbey : historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Crönert, Claudius (Verfasser)
Verfasserangabe: Claudius Crönert
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 11 / ErwBib / Historisches Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Auf der Überfahrt von Calais nach Dover wäre der Mönch Archibald über Bord gegangen, wenn ihn nicht Henri gerettet hätte. Ihn hatte der Mönch aus Reims geholt, weil König Heinrich III. den französischen Baumeister zum Bau seiner Kathedrale rief. Henri kam sofort, allerdings war er nicht der Baumeister Henri von Reims, sondern nur sein Gehilfe. Henri konnte aber alles und so wuchs ab 1260 Westminster Abbey zu seiner heutigen Form. Der König allerdings stellte immer wieder die Zahlungen ein, da seine Barone Widerstand leisteten.
Mit klarer Sprache, kriminellen Elementen spannend und informativ.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Crönert, Claudius (Verfasser)
Verfasserangabe: Claudius Crönert
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783548068305
Beschreibung: Originalausgabe im Ullstein Taschenbuch, 1. Auflage, 491 Seiten, Karte : farbig
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch