Cover von Alles, was wir wissen und was nicht wird in neuem Tab geöffnet

Alles, was wir wissen und was nicht

über Raketen, Vulkane, Mumien, Bienen, Kriege, das Gehirn und unsere Zukunft
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Christopher Lloyd (Hg.) ; Übersetzung aus dem Englischen von Michaela Jancauskas, Elena Mohr, Daniela Papenberg
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2021
Verlag: Darmstadt, wbg Theiss
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: A 090 / ErwBib Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Woraus bestehen Sterne? Wie schaffen es Pflanzen und Tiere, in der Wüste zu überleben? Wovon hängt es ab, wie ähnlich Kinder ihren Eltern sehen? Die Welt und das Universum sind voller Dinge, die es zu entdecken und vor allem zu bestaunen gilt. Wissenschaftsjournalist Christopher Lloyd hat für Wissensdurstige jeglichen Alters kurze Artikel zu abwechslungsreichen Themen zusammengetragen. Seine Enzyklopädie schenkt der ganzen Familie Lesespaß mit Aha-Erlebnissen!
- Wissen für alle: So macht Allgemeinbildung Spaß!
- Universum, Menschen, Tierwelt uvm.: 8 Kapitel zu den wichtigsten Wissensgebieten
- Ganz schön bunt: mehr als 1000 Illustrationen, Zeitleisten und Infografiken
- FAKTastisch: Unglaubliches und Erstaunliches verständlich erklärt
- Was Wissenschaftler noch nicht herausgefunden haben - und warum
 
Der Kosmos, unser Leben und einfach alles: Weltwissen für neugierige Leser
 
In seinem Nachfolge-Buch zu „Einfach alles!“ präsentiert Christopher Lloyd Populärwissenschaft und Allgemeinwissen so unterhaltsam, dass Sie immer weiter blättern wollen. Fakten, Fotos und Rekorde lassen den Leser auf jeder Seite eine neue Welt entdecken. Treffende Erklärungen bringen das Wichtigste auf den Punkt. Illustrationen und 3D-Grafiken erläutern schwierige Sachverhalte. „Alles, was wir wissen“ ist eine prall gefüllte Enzyklopädie, die zum Schmökern und Staunen einlädt - das perfekte Wissensbuch für jedermann!

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Christopher Lloyd (Hg.) ; Übersetzung aus dem Englischen von Michaela Jancauskas, Elena Mohr, Daniela Papenberg
Medienkennzeichen: Sachliteratur
Jahr: 2021
Verlag: Darmstadt, wbg Theiss
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik A 090
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783806243116
Beschreibung: Deutsche Erstübersetzung, 383 Seiten, Illustrationen, Karten, Diagramme, teilweise schwarz-weiß
Schlagwörter: Gesellschaft, Ökologie, Menschheitsgeschichte, Mittelalter, Altertum, Erdentstehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jancauskas, Michaela (Übersetzer); Lloyd, Christopher (Herausgeber)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Britannica all new children's encyclopedia
Mediengruppe: Buch